top of page

Dauerhafte Haarentfernung-Laser

SHR Diodenlaser  DM 808 ICE

partial view of young woman receiving la

 

 

Was ist der Diodenlaser?

Bei diesem System wurden die Erfahrungen der Lasertechnologie mit den Vorteilen des Pulslichtverfahrens kombiniert und zu einem System zusammengefügt, welches bei schonendster und schmerzfreier Behandlung beste Resultate erzielt. Dank der Diodenlaser Technologie können blonde, sehr helle Haare und zum Teil sogar weiße Haare erfolgreich entfernt werden, da der Farbstoff des Haares nur noch sekundär eine Rolle spielt. Die neue Gleittechnik stellt einen Durchbruch in der dauerhaften Haarentfernung mit Licht dar. Die Behandlung ist viel angenehmer als bei herkömmlichen Systemen, die Haut wird besser geschützt.

 

Unterschied gegenüber Laser- oder Blitzlampentechnologie (IPL)

Herkömmliche Laser oder IPL (Blitzlampengeräte) verwenden sehr kurze (2-300 Millisekunden) Impulse mit enormer Energie. Sie leiten die Energie via Melanin (Farbstoff) im Haar an die Wurzel des Haares und produzieren dort eine Wärme von 65 bis 72 Grad Celsius. Die Energie gelangt ausschliesslich via Melanin zum Haarfollikel (Haarwurzel). Leider besitzt aber auch die Haut Melanin und ebenso haben die roten Blutgefässe einen ähnlichen Absorptionskoeffizienten wie das Melanin des Haares und nehmen diese hohen Energiespitzen der Laser oder Blitzlampen auf. Dies führt oft zu Schwellungen während mehreren Tagen oder gar zu Verbrennungen 3. Grades.

Die Diodenlaser-Technologie hingegen nutzt den Weg über das Melanin nur zu 50% und nicht einzelne Impulse mit hohen Energiespitzen, sondern das Gewebe wird 6-10 Mal mit niedriger Energie aber hoher Wiederholungsrate (bis 10 Hz, d.h. 10 x pro Sekunde) abgefahren. Somit werden das Melanin des Haares und das Gewebe der Stammzellen auch über die Haut langsam, aber über eine längere Zeit (bis 90 Sekunden), mit niedriger Energie auf eine moderate und hautschonende Temperatur von ca. 45° Celsius erwärmt. Dies ist mit IPL meist schwer machbar bis hin zu unmöglich. Besonders bei stark gebräunter Haut oder dunkelhäutigen Menschen stößt die IPL Technik immer wieder an ihre Grenzen, weshalb sich Menschen mit diesen Hauteigenschaften unbedingt für den Diodenlaser entscheiden sollten, da damit das beste Ergebnis erzielt werden kann.

 

 

Ihre Spezialisten für glatte Haut

 

Eine starke Behaarung kann an vielen Stellen des Körpers das Wohlbefinden stören. Gerade dunkle Haare fallen im Sommer oder in Badebekleidung mehr auf als eine helle Körperbehaarung. Oft entsteht dadurch der Eindruck eines ungepflegten Erscheinungsbildes. Statt zeitaufwendiger Rasur oder unangenehmer Wachshaarentfernung wünschen sich Frauen meist eine dauerhafte Lösung gegen die Haare am Kinn, auf der Oberlippe, unter den Achseln, der Bikinizone und an den Beinen. Viele Männer stört ihr zu stark behaarter Rücken.

 

 

 

 

 

 

 

Eigenschaften der Behandlung:

Professioneller 808 Diodenlaser, geeignet für Haare mit allen Farben

1. Geeignet für alle Hauttypen

2. Sicher und schnell. Es benötigt mehrere Behandlungen je nach Typ, das Intervall jeder Behandlung beträgt 4 Wochen.

3. Kein Schaden, keine Nebenwirkung.

 

 

 

 

 

 Kontraindikationen

   Epilepsie

   Herzerkrankungen

   Herpes

   Hormonelles Ungleichgewicht

   Pigmentanomalien (z.B. Vitiligo)

   Blutungskrankheiten

   Hautkrebs

   Schwangerschaft (bis 3 Monate nach der Entbindung)

  Extrem Licht- und Sonnenempfindliche Haut

     OP mit Implantate

 Vor jeder Behandlung wird in einem ausführlichen Beratungsgespräch über       Nebenerkrankungen abgeklärt, ob der Kunde für eine Behandlung in Frage kommt

 

 

            Preise 

Oberlippen, 35.- 

Kinn, 35.-

Bauch, 65.-

Halskragen, 35.-

Gesicht, 65.-

Gesicht, Kinn, Hals, 90.-

Achsel, 35.-

Kleine Bikini, 35.-

Grosse Bikini (intime und Po schlitz), 55.-

Oberarme , 50.-

Unterarme, 45.-

Gesäss, 75.-

Hände, 35.-

Oberschenkel (beide), 110.-

Unterschenkel (beide), 80.-

Ganze Beine & Füsse, 180.

Brustbereich, 35.-

Ganze Beine, Bikini klein, Achsel, 199.- (Frauen)

Ganze Beine, kompletten Brasil, Po schlitz,

Achseln, 250 (Frauen)

 

Brustkranz, 60.-(Männer)

Bauch, 65.-(Männer)

Nacken, 50.-(Männer)

Schulter ohne Nacken, 50.- (Männer)

Rückenlende, 100.- (Männer)

Rücken & Schulter ohne Nacken, 135.- (Männer)

Brust, 65.- (Männer)

Hals, 45.- (Männer)

T. Oberarm je 35.- (Männer)

Rücken, Nacken, Schulter, 199.- (Männer)

Bauch, Brust, Schulter, 199.- (Männer)

Ganzen körpernlaser mit Diodedenlaser 808, ink. 5.Zonen für nur 200.- 

Dauerhafte Haarentfernung mit Diodenlaser

Vorsorge

  • Mindestens 6 Wochen vor der Diodenlaser-Behandlung kein Sonnenbad oder Solarium besuchen. Je heller die Haut, desto effektiver ist die Behandlung.

  • 24 Stunden vor der Behandlung keine Sauna oder Schwimmbad/ Whirlpool besuchen, um Hautreizungen durch Chlor zu vermeiden.

  • 4 bis 6 Wochen vor der Diodenlaser-Behandlung die Körperhaare weder zupfen noch wachsen, nur rasieren ist erlaubt.

  • 1-2 Tage vor der Diodenlaser-Behandlung die behandelnden Körperstellen bitte rasieren.

  • Keine Selbstbräuner oder Blondiercreme verwenden.

  • Keine Medikamente einnehmen, die die Haut photosensibel (lichtempfindlich) machen.

  • Am Tage der Behandlung vorher auf Deodorant, Cremes und Make-up verzichten.

 

Nachsorge

  • 24 Stunden nach der Behandlung keine Sauna oder Schwimmbad / Whirlpool besuchen, um Hautreizungen durch Chlor zu vermeiden.

  • Nach Bedarf den behandelten Bereich kühlen (Coolpacks, gekühlte Tücher).

  • Nach der Diodenlaser-Behandlung kann ohne Probleme geduscht und die behandelte Zone gewaschen werden.

  • Bitte keine parfümierte Seife oder Duschgel verwenden.

  • Auf warme Bäder verzichten.

  • Auf eine Gesichtsmaske oder ein Körperpeeling verzichten.

  • Mindestens 3 Tage nach der Diodenlaser-Behandlung im Achsel- und Intimbereich keine Produkte mit Parfüm verwenden.

  • Für die Tagespflege bitte eine Creme mit hohem Lichtschutzfaktor verwenden.

  • Die ausfallenden oder nachwachsenden Haare während der gesamten Behandlungszeit nur rasieren.

  • Unmittelbar nach der Diodenlaser-Behandlung können in behandelten Bereichen Hautrötungen, Schwellungen, Wärmegefühl, Empfindlichkeit sowie Juckreiz vorübergehend auftreten. Sollte dieses nicht nach spätestens 2 Tagen vorbeigehen, dann sofort uns Bescheid geben.

Körperbewußt
Mann mit Tätowierungen
StoryStar1629726822464.png
bottom of page